Ich hab keine ahnung was das folgende darstellen soll xDD Aber schaut es euch mal an

Keiner weiss wie es ihr geht.
Jeder Tag ist für sie eine qual.

Sie sitzt da, weiss nicht was sie machen soll.
Sie schließt die Augen, fängt an zu weinen.

Alleine ist sie,
keiner hat interesse an ihr.

Ihre Gedanken, ihre Gefühle
- keiner kennt sie.

Und doch glauben alle sie zu kennen!

Sie sitzt da und weint.
Ihre Gedanken schweifen ab.

Wie oft hat sie schon davon gehört?
Sich selbst zu verletzten hat keinen Sinn...
Doch vielleicht hilft es zu vergessen.

sie steht langsam auf,
Tränen fallen.

Mit einem mulmigen Gefühl geht sie ins Bad.
sie sieht sie- die Rasierklinge!

Vorsichtig nimmt sie diese in die Hand,
geht damit in ihr Zimmer.

sie setzt sich auf den Boden,
hält die Rasierklinge in der Hand.

sie hat nur ein Top an,
ihre Arme sind frei.

Leise weint sie weiter.
Sie weiss keinen ausweg.

Ihre hände fangen an zu zittern.
Einen kurzen Moment schließt sie die Augen.

Dann setzt sie die Rasierklinge an ihren Arm,
sie schneidet sich in ihre zarte Haut.

Sie sieht das Blut ihren Arm hinunter laufen,
und spürt wie sich ihr Körpe entspannt.

Kurze Zeit später hat sie Schmerzen.
sie verbindet ihren Arm.

schnell beseitigt sie die spuren...

11.7.07 16:12
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen
Gratis bloggen bei
myblog.de